Felix Mendelssohn-Bartholdy: Denn er hat seinen Engeln befohlen