Pueri Cantores

St. Aegidien, Braunschweig
Leitung: Bernhard Schneider

St. Aegidien ist die katholische Hauptkirche in Braunschweig mit einem kirchenmusikalischen Schwerpunkt. Die Stelle ist mit einem hauptamtlichen A-Kirchenmusiker besetzt. 23 Chorgruppen mit insgesamt ca. 450 Sängern, darunter eine Singschule mit über 300 Kindern und Jugendlichen, bieten regelmäßig in Konzerten und in den musikalisch besonders gestalteten Sonntagsgottesdiensten um 11:30 Uhr ein breites musikalisches Spektrum vom Gregorianischen Choral bis zur Moderne. Vom Schnupper- und Einsteigerchor bis zum Kammerchor mit hohem Leistungsanspruch stehen Interessierten verschiedenste Gruppen offen. Auf der großen Klais-Orgel von St. Aegidien, einer der klangschönsten Orgeln Braunschweigs, erklingen in Konzertreihen und Gottesdiensten die großen Werke der Orgelliteratur.

Pueri Cantores St. Aegidien ist der Elitechor der Singschule St. Aegidien in Braunschweig. Neben der regelmäßigen Chorarbeit dienen zweimal jährlich stattfindende Singfreizeiten dem sozialen Kontakt und der Erarbeitung neuer Werke. Die Pueri Cantores wirken u.a. bei Oratorien mit. In Musical-Aufführungen kommen zudem zahlreiche solistische und schauspielerische Begabungen zum Zug. Chorreisen führten den Chor schon nach München, Krakau und Stockholm.

Jungen und Mädchen ab 10 Jahren sind herzlich willkommen
Probentermine:
Gruppe I: Mittwoch 17:00 –18:00
Gruppe II: Donnerstag 17:45 –18:45
Keine Kursgebühren, Spenden erbeten
Vorsingen erforderlich
Regelmäßiger Probenbesuch erforderlich